Luft

Feinstaub

Schon kleinste Mengen auch sekundären Feinstaubs schädigen tierliche und menschliche Körperzellen. Im Jahr fallen diesem Schadstoff 5,5 Mio. Menschen zum Opfer. Die Kleinstteilchen von Dieselruß sind kleiner als ein Mikrometer und dringen somit tief in die Lunge vor.

Häusliche Kleinfeuer sowie die Landwirtschaft sind die Hauptverursacher. Ultrafeine Partikel dringen bis in den Blutkreislauf vor.

Weitere Feinstaubquellen:

Toner von Laserdruckern

Alle Arten von Abrieben

Luft

Stickstoff 78 %

Sauerstoff 21 %

Edelgase 0,9 %

Jetstream

Der Jetstream regelt das Weltklima. Steigende Temperaturen verursachen vermehrt Omega – Lagen. Diese hält Kaltluft auf der Stelle und kühlt so das betroffene Gebiet immer weiter ab.

Für das Jahresende 2015 entsteht ein komplett neues El-Nino-Muster.

Es ist das wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen und liegt seit Beginn der Industrialisierung in der Summe um 1°C höher.

Schon jetzt wird sich die Temperatur um 4°C im Durchschnitt erhöhen.

Die Temperaturen am Nordpol steigen und sind Ende 2015 um 30°C höher als sonst.